Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    exploded-mind

   
    lost-angel-of-nirvana

    - mehr Freunde

http://myblog.de/sirija-suicide

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ist es vorbei,
oder ist es das nicht?
Lügt er mich an,
oder Lügt er nicht?
Liebt er mich nun,
oder Liebt er mich nicht?

Wie kann ich das sehen?
Oder kann ich das nicht?
Mischt das Schiksal die Karten,
oder bin das nur ich?

Ist da nur sie,
oder bin da nur ich?

Hält er was er verspricht,
oder tut er das nicht?
Kann ich das beenden,
oder kann ich das nicht?
Wird sie es sein,
oder wird sie es nicht?

Werde ich das jemals erfahren?

21.8.08 22:27


...Zu spät...

So lange wollte ich es sagen,
doch nun ist es zu spät,
denn seit einigen Tagen,
hast du dein Herz verkauft..

Jetzt stehe ich da,
und bin allein.
Es verschwimmt alles,
in einem grellen Lichtesschein..

Die Verzweiflung beginnt,
mich aufzufressen,
und ehe ich mich entsinnt,
bin ich schon von ihr besessen.

Nichts ist mehr,
wie es zuvor war,
sehe nichts mehr,
und bin nicht mehr da.

- Die Deprssion -
- sie saugt mich aus -
- und mit voller Obsession -
- häng ich mich auf -

21.8.08 22:18


Die Bäume lassen ihre Blätter fallen.
doch du hörst sie nicht.
Du hörst nur die Schreie,
der Person, dessen Herz du zerbrichst.
Es ist dir egal...

I wish the See would catch me first, an give me a death, you never long for...

Die Winde fangen an zu weinen,
doch du bemerkst sie nicht,
weil du diesem dummen Mädchen,
deine ewige Liebe versprichst.
Du wirst es nicht halten...

I wish the Ocean commisarate myself, an kill me like I long for.

Sie hält nicht, was sie dir verspricht,
Sie nimmt dir, was du liebst,
Ein Schmerzensschrei, dein Herz zerbricht,
Dann will sie, dass du ihr vergibst...
Doch das kannst du nicht!

I wish the deep Blue will kill her first, so she can´t destroy my life anymore.


21.8.08 22:08


Je veux te voir mort

- Je ne veux te voir pas, encore un fois -

Ich wünschte ich wäre du, damit ich hass in deine Gedanken bringen könnte, deinem Körper das Leben nehmen könnte und dann wieder ich selbst sein kann.

Ich wünschte der Tot wäre dein ewiger begleiter, für den sinnlosen Rest deines, schon in frühster Kindheit verbrauchtes Leben.

Die Menschen haben sich religöse Abbildungen geschaffen, nur um die Lizenz zum Töten zu haben. Doch du glaubst nicht, also woher hast du dann deine bekommen?

- Je veux te voir encore une fois. - Je veux te voir mort -

19.8.08 20:50


Schmerz der Wahrheit

Man stellt fest das man zu spät ist, doch was soll man dan tun? Man kann die Vergangenheit nicht mehr verändern und verfällt in tiefe depressionen. Irgendwnn ist man allein. Ganz allein. Ich hätte nie gedacht, das es so kommen würde, doch in diesem Fall habe ich mich wie so oft auch geirrt. Ich bin nicht anders, als die anderen und doch von Grund auf verschieden. Die Liebe meines Lebens verloren und doch nicht entäuscht... Ich bin nur ein Kind des Zirkus´, mit einer Bunten Maske, einer hübschen Fassade, doch innerlich so zerstört. So allein... Warum hat das Schiksal die Karten zu meinem Nachteil gemischt? Und warum habe ich meine Karten auch noch falsch ausgespielt? Kann ich nochmal neu Beginnen?
17.8.08 14:30


Verachtung und Lüge...

Wenn ein Tier dem Besitzer entflieht, kehrt es in der Regel nicht zurück...

Doch warum stehst du auf einmal wieder hier? Als du mich wieder kontaktiertest, hatte ich die Vision, wie in der Nacht zuvor...nur mit meinem Körper auf diesem Stuhl, und das Blut tropfte...schwarzes Blut..

Warum hast du wieder angerufen und gesagt das du mich immernoch brauchen würdest, obwohl du es nicht so meinst? Denn du brauchst niemanden...

Macht es dir Spaß, mich in Ketten an der Wand aufzuhängen und mich Kopfüber herunterhängen zu lassen?Macht es dir Spaß mir mein Herz zu entreißen und es zwischen deinen eiskalten Fingern zu zerquetschen?

Du hast mir etwas wertvolles genommen und nun wagst du es tatsächlich nocheinmal mit mir zu sprechen? Ich verachte dich so sehr...purer Hass.

Nun gut dann beweise mir doch wie sehr du mich magst, schneide mich..überall...binde Gewichte an meine Füße und wirf mich in den tiefen Ozean und lass mich sterben. Tu dies, ohne noch einmal diese Lüge zu denken..ohne zu sagen, du würdest mich lieben.

14.8.08 19:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung